Neurologie

 

Die Neurologie umfasst die Erkrankungen des Nervensystems, welche nicht immer auf den ersten Blick von orthopädischen Erkrankungen zu unterscheiden sind. Zum Beispiel können beide Krankheitsformen zur Lahmheit führen. Manchmal können auch internistische Erkrankungen mit Ausfällen des Nervensystems einher gehen. Da hier die Diagnose oft nicht einfach ist, muss man die einzelnen Fachdisziplinen im Gesamtbild betrachten.

 

 

Man unterscheidet das Zentrale Nervensystem, das Gehirn und Rückenmark umfasst, vom Peripheren Nervensystem (Nerven außerhalb von Gehirn und Rückenmark). Die Ursachen für neurologische Erkrankungen sind vielfältig, zum Beispiel können Entzündungen, Tumore, angeborene Erkrankungen uvm. vorliegen.

 

 

Abhängig von den Symptomen sind zur Diagnose zum Teil weitreichende Untersuchungen nötig. Bei einem Bandscheibenvorfall, der Lähmungen verursacht, wird eine Röntgenuntersuchung des Rückenmarkkanals erforderlich, die wir in unserer Praxis durchführen. In einigen Fällen muss sogar eine Computertomographie durchgeführt werden. Hierfür sowie für dann notwendige Operationen überweisen wir an die Tierklinik Langen-Egelsbach und an die umliegenden Kliniken.